Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Antikmarkt am Tönniesberg
IR Veranstaltungs GbR
Büro: Sophia Itmann
Hammersteinstr. 1
30177 Hannover
Tel.: 0511 - 62 09 95
Mobil: 0176 - 233 610 22
E-Mail: sitmann@htp-tel.de
Homepage www.antikmarkt-am-toenniesberg.de

Anmeldung und Standplanung
Ludwig Rose
Tel.: 040 - 386 313 63
Fax: 040 - 386 313 64
Mobil: 0173 - 235 5079

Bankverbindung:
Sparkasse Hannover
BLZ: 250 501 80
Konto-Nr.: 190 525 3770

Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Jeder Aussteller erkennt für sich und seine Beauftragten mit der Anmeldung die Allgemeinen Teilnahmebedingungen rechtsverbindlich an und beachtet die Hausordnung der einzelnen Veranstaltungsstätten. Verkehrswidrig abgestellte oder verkehrsbehindernde Fahrzeuge können kostenpflichtig abgeschleppt werden. Aussteller, die den Weisungen der Veranstaltungsleitung nicht Folge leisten, können ohne weitere Rechtsansprüche von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

Ausstellungsgegenstände
Zum Verkauf zugelassen sind Kunst, Antiquitäten (bis 1930) und ausgesuchte Sammlerobjekte! Beim Verkauf von Schmuck ist der Aussteller verpflichtet, dem Käufer auf Verlangen kostenlos eine Expertise auszuhändigen, die Auskunft über Alter, Herkunft und Beschaffenheit des Schmuckstücks bietet. Grundsätzlich verboten ist das Ausstellen, Tauschen und Verkaufen von Gegenständen, die Kennzeichen ehemaliger nationalsozialistischer Organisationen aufweisen bzw. mit diesen versehen sind (§ 86 a StGB v. 31.05.1987)! Der Vertrieb und das Überlassen von Schusswaffen oder Munition sowie von Hieb- oder Stoßwaffen ist gemäß § 38 des Waffengesetzes im Marktverkehr verboten. Ein absolutes Handelsverbot für Elfenbeinprodukte (auch als Besatz) besteht nach § 20 Bundesnaturschutzgesetz; ebenso das absolute Handelsverbot für alle Tiere und Produkte, die im Anhang des WWA aufgeführt sind.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt in schriftlicher Form. Nach Buchungsbestätigung des Veranstalters besteht Teilnahme und Zahlungsverpflichtung für den Aussteller. Eine Untervermietung ist dem Aussteller nicht gestattet. Ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz ist nicht gegeben.

Preise
Alle Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Standmiete pro lfm. Inklusive Wände und die Kosten pro Tisch, Stuhl, Blenden und Strom sind ebenfalls im Anmeldeformular je Veranstaltung angegeben.

Zahlungsbedingungen
Die Standmiete und die Nebenkosten (s. Buchungsbestätigung) sind in voller Höhe im Voraus per Scheck/Überweisung zu entrichten (Gutschrifteingang beim Veranstalter spätestens 10 Tage vor Markttermin)! Bei nicht fristgerechter Zahlung der Standmiete und Nebenkosten wird zusätzlich ein Verspätungszuschlag von 5,00 € berechnet. Dies gilt auch bei kurzfristiger Buchung, bei der die fristgerechte Zahlung nicht mehr möglich ist.

Standaufbau
Die Aufbauzeiten der Veranstaltungen sind Freitag von 14:00h bis 20:00h und Samstag von 08:00h bis 12:00h. Es ist kein Einlass vor 14:00 am Freitag möglich! Eine Platzreservierung besteht nur bis eine Stunde vor Marktbeginn! Zugelassen sind ausschließlich stabile Tischsysteme. Im Interesse eines attraktiven Gesamtbildes sind die Vorder-, Seiten und Rückfronten der Verkaufstische/-stände in jedem Fall mit Dekostoffen, die bis zum Boden reichen, abzudecken. Es sind nur schwer entflammbare Materialen zu verwenden. Offenes Licht oder Feuer sind verboten. Jeder Aussteller ist verpflichtet, die vollständige Anschrift des Standinhabers pünktlich bis zum Veranstaltungsbeginn an seinem Stand gut sichtbar anzubringen. Sämtliche zum Verkauf angebotenen Objekte unterliegen der gesetzlichen Preisauszeichnungspflicht.

Standabbau
Der Abbau der Stände darf erst am letzten Veranstaltungstag nach dem offiziellen Marktende um 18 Uhr beginnen und muss bis 22 Uhr abgeschlossen sein. Im Falle vorzeitigen Standabbaus behält sich der Veranstalter vor, die weiteren gebuchten Märkte zu stornieren. Die Wandbespannung sowie Sämtliche Nägel und Tackerklammen sind restlos zu entfernen, bei Nichtbeachtung behält sich der Veranstalter vor, das Entfernen nachträglich zu berechnen.

Stromentnahme
Für die Stromentnahme sind ausschließlich VDE-Geprüfte Anlagen zugelassen.

Abmeldung
Die Stornierung eines Markttermins durch den Aussteller wird nur in schriftlicher Form akzeptiert und wie folgt berechnet:

- bis vier Wochen vor Markttermin kostenfrei,
- bis 14 Tage vor Markttermin 20,00 € zzgl. ges. MwSt.
- bis 7 Tage vor Markttermin 50 % der Standmiete u. Nebenkosten,
- ab 6 Tage vor Markttermin sowie bei Nichtteilnahme 100 % der Standmiete u. Nebenkosten.

Gründe, die zur Nichtteilnahme oder Stornierung eines Markttermins führen, hat allein der Aussteller zu vertreten.

Rücktritt des Veranstalters
Der Veranstalter behält sich vor, bei Verstößen gegen die Marktordnung, im Falle eines ungenügenden Angebots-Niveaus oder bei Nichtteilnahme (ohne rechtzeitige schriftliche Abmeldung) bereits bestätigte Standplatzreservierungen zu stornieren. Des Weiteren kann der Veranstalter mit einer Frist von vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin ohne Angabe von Gründen eine Buchung ordentlich kündigen. Die Veranstaltung kann aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig abgesagt werden. Der Aussteller hat im Falle einer Stornierung bzw. Absage der Veranstaltung keinen Anspruch auf etwaigen Schadenersatz, jedoch auf Erstattung von vorausgezahlter Standmiete und Nebenkosten.

Haftung
Für Personen- oder Sachschäden, die ein Aussteller oder sein Beauftragter verursacht, haftet der Aussteller in voller Schadenshöhe. Der Veranstalter ist bei Vorliegen von ihm nicht verschuldeter, zwingender Gründe oder im Fall der höheren Gewalt berechtigt, die Ausstellungsbedingungen sowie die Ausstellungszeit zu verändern. Der Aussteller hat in solchen begründeten Ausnahmefällen weder Anspruch auf Rücktritt noch auf Schadensersatz. Für die allgemeine Bewachung der Halle sorgt der Veranstalter ohne Haftung für Verluste oder Beschädigungen. Für Schäden, die aus Feuer, Einbruch, Diebstahl, Wassereinbruch, Durchregnen oder aus anderen Gründen höherer Gewalt entstehen, haftet der Veranstalter nicht.

Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist Hannover.

Stand: August 2009


Startseite | Anmeldung | Galerie | Anfahrt | AGB | Links | Kontakt | Impressum